Korfu

  

Korfu

Ferienwohnungen - Ferienhäuser

Agios-Gordios

Pelekas Korfu

Korfu Bilder

Flüge Korfu

Korfu Mietwagen

Kontakt

Impressum

Links

Willkommen auf der Insel KORFU in Griechenland

Korfu, eine der nördlichsten Inseln Griechenlands hat wahrhaftig mehr zu bieten als nur Urlaubsstrände, Sonne, Oliven und Ouzo. Die griechische Insel Korfu ist ein sehr beliebtes Ferienziel, sowohl für Individualreisende als auch für kulturell interessierte Touristen.

Pontikonisi-Korfu

Kleine-Hafen Insel Korfu

Korfu-original

Korfu-Fisherman

Taverne-alte-Dorf

Strand-auf-Korfu

Korfu-Stadt

Korfu-Zentrum-Liston

Korfu-Stadt-Zentrum

Korfu-Stadt-Kirche

Korfu-Stadt

Korfu-Stadt-Balkone

Korfu-Stadt

Alte-Festung-korfu

Alte-Festung-Kerkyra

Alles-frische

Korfu-Kirche

Fisherman Abends

Insel-korfu

Sonne-und-Meer

Alte-Dorf-Doukades

Essel-auf-Korfu

Vollmond

Typisch-Korfu

Korfu-Komeno

Fruehling und Meer

Gute-Freund

Tavene-verlassenen-Dorf.gr

Frau-im-alten-Dorf

Kaffe-am-Abend

Korfu: das grünste Insel Griechenlands

 hat bis heute ihren Charakter und ihre Ursprünglichkeit bewahrt. Trotz ihrer vielfältigen Schönheit und reizvollen Kontraste bleibt eine grosse Teil der Insel von Touristenansturm fern.
Romantische Landschaften,  Millionen Olivenbäume, farbenfrohen Blumen, unzähligen Zitronen- und Orangenbäume tief verschwiegenen Pinienwälder, abfallende Küsten, wunderschöne, menschenleere Sandbuchten mit kristallklarem Wasser, beschauliche Dörfer sowie uralte Klöster in Panoramalage prägen das Bild dieser Inseln.

Korfu-Stadt:

 Die gleichnamige Hauptstadt der Insel (Korfu Stadt oder Kerkyra) ist von mehreren europäischen Stilen geprägt. Diesen Umstand hat Korfu den verschiedensten Besatzern seit dem Mittelalter zu verdanken. Gebaut zwischen zwei Festungen und ausgezeichneten italienischen, englischen, deutschen und französischen Gebäuden, byzantinischen Kirchen und blühenden Plätzen, Korfu-Stadt ist ein wirklicher Juwel mit unzählbarem Charme und Schönheit. Diese Festungen dienten den Bewohnern der Insel in den Jahrhunderten als sichere Zuflucht vor Piraten und Eroberern.

Geschichte:

 Die Lage hat aber nicht nur einen entscheidenden Einfluss auf die klimatischen und landschaftlichen Gegebenheiten der Insel. In früheren Zeiten war Korfu nicht selten das Ziel unterschiedlicher Eroberer, die alle ihre ganz individuellen Kulturen, Bauwerke und Traditionen auf der wunderschönen Insel hinterlassen haben. Vor allem die venezianische Herrschaft hat überall auf der Insel ihre Spuren hinterlassen. Auf Korfu die mythische Insel der Phäaken war die letzte Station des Odysseus vor seiner Heimkehr nach Ithaka.

Korfu Klima:

Die Ionischen Inseln gehören zu den sonnigsten griechischen Inseln. Auf der gesamten Insel Korfu herrscht das Mittelmeerklima.
Ab Mitte April sind die Temperaturen angenehm um sich zu erholen. Mitte September und Oktober gehen die Temperaturen auf 27-29°C zurück, was einen Aufenthalt wesentlich angenehmer macht.

Korfu Strände:

 Die weitaus schöneren und um einiges beliebteren Gegenden der Insel erstrecken sich allerdings im Westen und Norden. In diesen Regionen befinden sich vorzugsweise fantastische, kilometerlange und flach abfallende Sandstrände und malerische kleine Buchten, die fernab des großen Trubels immer einen Platz für Ihre ganz persönlichen Urlaubsträume bereit halten.

Wandern:

 Angesichts des Klimas und der vielfältigen Landschaft ist das Wandern auf Korfu eine besondere Erholung vom Alltag. Freuen Sie sich auf Ihren Wanderurlaub in Korfus urigsten und am wenigsten erforschten Ecken. Türkisfarbene Badebuchten, weitläufiger Oliven- und Zypressenhaine, schöner Weingärten sowie sanfte bewachsene Hügel und steile hohe Berge hinterlassen einen unvergesslichen Eindruck von Korfu. Abgerundet wird das Bild von traditionellen Bergdörfer, die bis heute wenig von ihrem ursprünglichen Charakter verloren haben.

Einkommen:

 Heute Leben die Einwohner der Insel vom Landwirtschaft, Olivenöl ist der größte Exportartikel der Insel, vom  Weinanbau, von der Viehhaltung (Schafe, Ziegen und Kühe), vom Fischfang und natürlich vom die Haupteinnahmequelle von Korfu, der Tourismus.

Strandhäuser      Strandhäuser Elenas       Ferienhaus Agathi am Strand     Kleines Ferienhaus Ritsa am Strand      Ferienwohnung Evi     Ferienhaus Elenas

GR - Reisen   Korfu - Griechenland     Korfu Ferienhaus     Ferienhaus Korfu      Korfu Villen